zieren


zieren
vt
украшать

Deutsch-russische wörterbuch der kunst. 2013.

Смотреть что такое "zieren" в других словарях:

  • Zieren — Zieren, verb. regul. welches auf eine dreyfache Art gebraucht wird. 1. Als eine Neutrum, mit dem Hülfsworte haben, einem Dinge zur Verschönerung gereichen. Ehedem zierte der Bart den Mann. Bildsäulen zieren einen Garten. Tropen, wenn sie mit… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Zieren — Zieren, 1) ein Ding durch einen Zusatz von außen putzen, schmücken; 2) sich zieren, aus übelverstandener Wohlanständigkeit sich unnatürlich u. gezwungen benehmen; ein Mensch, welcher dies thut, heißt Zierling, Zierbengel, Zieraffe, Zierpuppe; 3)… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • zieren — V. (Mittelstufe) geh.: etw. mit etw., als Zierde schmücken Synonym: verzieren Beispiel: Er hat die Wände mit Bildern geziert …   Extremes Deutsch

  • zieren — verschönern; garnieren; schönmachen; ausschmücken; schmücken; dekorieren; aufputzen (umgangssprachlich); verzieren; aufbrezeln (umgangssprachlich) …   Universal-Lexikon

  • zieren — dekorieren, schmücken, verschönen, verschönern, verzieren; (veraltend): putzen. sich zieren gehemmt/genant/schüchtern/zimperlich sein, sich genieren, sich spreizen, sich sträuben; (ugs.): sich anstellen, sich betun; (ugs. abwertend): genierlich… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • zieren — Zier: Das Substantiv mhd. ziere, ahd. ziarī »Schönheit, Pracht, Schmuck« ist eine Ableitung von dem heute ungebräuchlichen Adjektiv zier »glänzend, prächtig, herrlich« (mhd. ziere, ahd. ziari); dies beruht auf einer Bildung zu der idg. Wurzel… …   Das Herkunftswörterbuch

  • zieren — zie·ren; zierte, hat geziert; [Vt] 1 etwas ziert etwas geschr; etwas dient als Schmuck oder Zierde: Goldene Ringe zierten ihre Hände; [Vr] 2 sich zieren pej; etwas nicht tun wollen (weil man Angst hat, sich schämt, zu stolz dafür ist o.Ä.) …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • zieren — zie|ren; sich zieren …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Zieren — 1. Auswendig geziert, inwendig geschmiert. – Parömiakon, 552. 2. Vier zieren ihren Stand (Platz, Ort) überaus: ein Prediger auf der Kanzel, ein Barfüssler im Chor, ein Karmeliter in der Küche und ein Augustiner im Hurenhaus. 3. We gezeert, esu… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • zieren, sich — sich zieren V. (Aufbaustufe) etw. aus gekünstelter Zurückhaltung nicht tun Synonyme: sich spreizen, sich sträuben, sich anstellen (ugs.), sich haben (ugs.) Beispiel: Immer, wenn sie singen sollte, zierte sie sich …   Extremes Deutsch

  • Mandy Zieren — (born 1978 10 09) is an Australian bodyboarder competing on the International Bodyboarding Association World Tour. Zieren, a resident of Avalon, New South Wales has won five Australian bodyboard titles and has been ranked as high as 3 in the… …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.